Wenn der Betrieb lahmgelegt wird.

Elementarunfälle bringen Unternehmen zum Stillstand.
Wenn unvorhergesehene Elementarunfälle wie Feuer- oder Wasserschäden Ihr Unternehmen vorerst lahmlegen, deckt eine Betriebsunterbrechungsversicherung die Zahlungen ab, die Ihr Unternehmen während des Stillstands nicht generieren kann.

Die Betriebsunterbrechung übernimmt anfallende Fixkosten beispielsweise während des Wiederaufbaus.

Dadurch kann Ihr Unternehmen weiterhin Gehälter, Mieten und andere laufende Kosten zahlen, ohne sich zu ruinieren. Sogar der entgangene Gewinn des Unternehmens wird abgedeckt. Sie können durchatmen.

Unser Tipp:
Eine Betriebsausfallversicherung ist essenziell. Sie ist Teil der Grundausrüstung jedes vorausschauenden Gewerbetreibenden.